Vorschau

Star Wars: Die letzten Jedi (3D)

ab 14. Dezember Double: Mittwoch, 13. Dezember - 21:15 Uhr - Star Wars 7+8 (3D)

  • Originaltitel: Star Wars: The last Jedi
  • Genre: Science-Fiction
  • Regie: Rian Johnson
  • Drehbuch: Rian Johnson
  • Darsteller: Daisy Ridley, Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong’o, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie, Kelly Marie Tran, Laura Dern, Benicio Del Toro
  • Produktion: USA 2017
  • Filmlänge: 152 Minuten
  • FSK: frei ab 12 Jahren
  • Website: www.StarWars.de

  • Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.

Star Wars: Die letzten Jedi vereint erneut alte und neue Helden vor der Kamera: Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong’o, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie, Kelly Marie Tran, Laura Dern und Benicio Del Toro gehören zur eindrucksvollen Besetzung des Films, der von Kathleen Kennedy und Ram Bergman produziert wurde. Als ausführende Produzenten zeichnen J.J. Abrams, Tom Karnowski und Jason McGatlin verantwortlich. Rian Johnson schrieb das Drehbuch und führte Regie.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Jumanji: Willkommen im Dschungel (2D und 3D)

ab 21. Dezember

  • Originaltitel: Jumanji: Welcome to the Jungle
  • Genre: Abenteuer, Komödie
  • Regie: Jake Kasdan
  • Drehbuch: Chris McKenna, Erik Sommers, Scott Rosenberg, Jeff Pinkner
  • Originalvorlage: Chris Van Allsburg
  • Darsteller: Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart, Karen Gillan, Nick Jonas, Bobby Cannavale
  • Produktion: USA 2017
  • Filmlänge: 119 Minuten
  • FSK: frei ab 12 Jahren
  • Website: www.Jumanji-Film.de

  • Verleih: Sony Pictures Releasing GmbH

In dem brandneuen Abenteuer JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL gerät das Leben von vier Teenagern gehörig durcheinander, als sie in die aufregende Welt von Jumanji hineingezogen werden. Als sie eine alte Spielkonsole zusammen mit einem Videospiel, von dem sie noch nie gehört haben, entdecken, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels hineingestoßen – hinein in die Körper ihrer ausgewählten Avatare, die von Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan gespielt werden. Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht einfach nur spielt, sondern dass Jumanji auch mit einem spielt. Dabei müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen...

Die Hauptrollen in diesem Actionabenteuer spielen Dwayne Johnson („Baywatch“, „Central Intelligence“), Jack Black („Gänsehaut“, „King Kong“), Kevin Hart („Ride Along: Next Level Miami”, „Central Intelligence ”), Karen Gillan („Guardians of the Galaxy”, „The Big Short”), Nick Jonas („Nachts im Museum 2”, „Careful What You Wish For”) und Bobby Cannavale („Ant-Man”, „Der Kaufhaus Cop”). Regie führte Jake Kasdan („Bad Teacher”, „Sex Tape”), nach einem Drehbuch von Chris McKenna & Erik Sommers sowie Jake Kasdan & Scott Rosenberg & Jeff Pinkner, basierend auf dem Buch von Chris Van Allsburg. Produziert wurde JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL von Matt Tolmach und William Teitler. Als Executive Producer zeichnen David Householter, Jake Kasdan, Dwayne Johnson, Dany Garcia, Ted Field und Mike Weber verantwortlich.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Hot Dog

ab 18. Januar

  • Genre: Komödie
  • Regie: Torsten Künstler
  • Drehbuch: Lo Malinke, Tripper Clancy
  • Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Anne Schäfer, Lisa Tomaschewsky, Tim Wilde, Samuel Finzi, Heino Ferch
  • Produktion: Deutschland 2017
  • Website: www.warnerbros.de/kino/hot_dog.html

  • Verleih: Warner Bros. Pictures Germany

Luke ist ein knallharter GSG-10-Ermittler. Theo ist ein schüchterner Nerd, der mehr sein möchte als nur ein Schreibtisch-Cop. Und gemeinsam stehen die beiden vor der Wahnsinnsaufgabe, die schöne Präsidententochter Mascha aus den Händen ihrer Entführer zu befreien. Unterstützt von der smarten Computerexpertin Nicki stürzen sie sich in eine wilde Jagd voller Katastrophen – und dass Theo total in Mascha verknallt ist, macht die Sache nicht gerade einfacher!

Torsten Künstler gibt mit HOT DOG sein Regiedebüt und versammelt mit Schweiger und Schweighöfer die beiden Topstars des deutschen Kinos in den Hauptrollen gemeinsam in einem Film. Die Bildgestaltung liegt in den Händen von Markus Nestroy. HOT DOG gibt dem Genre „deutsche Actionkomödie“ eine ganz neue Facette, und wo Hirn und Bizeps mit viel Ironie zusammengehen, entsteht das neue Dream-Team des deutschen Kinos.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Wunder

ab 25. Januar

  • Originaltitel: Wonder
  • Genre: Drama
  • Regie: Stephen Chbosky
  • Drehbuch: Steve Conrad, Stephen Chbosky, Jack Thorne
  • Romanvorlage: R.J. Palacios
  • Darsteller: Julia Roberts, Owen Wilson, Jacob Tremblay, Mandy Patinkin, Daveed Diggs, Izabela Vidovic, Sonia Braga, Noah Jupe
  • Produktion: USA 2017
  • Filmlänge: 113 Minuten
  • Website: www.studiocanal.de/kino/wunder

  • Verleih: STUDIOCANAL GmbH Filmverleih

August "Auggie" Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. "Was immer Ihr Euch vorstellt - es ist schlimmer", notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält...

Basierend auf R.J. Palacios hochgelobtem und preisgekröntem Debütroman, der in 45 Sprachen übersetzt wurde, erzählt WUNDER eine berührende Geschichte über Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen. Unter der Regie von Stephen Chbosky (Roman und Regie "Vielleicht lieber morgen", Drehbuch zu "Die Schöne und das Biest") ist ein warmherziger Film mit Tiefgang und Humor entstanden, der mit der Oscar-Gewinnerin Julia Roberts ("Erin Brockovich", "Eat Pray Love"), Owen Wilson ("Grand Budapest Hotel", "Midnight in Paris") und dem kanadischen Nachwuchsstar Jacob Tremblay ("Raum - Liebe kennt keine Grenzen") ein wunderbares Ensemble vor der Kamera vereint.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

ab 8. Februar preview: Mittwoch, 7. Februar • 20 Uhr

  • Originaltitel: Fifty Shades Freed
  • Genre: Drama
  • Regie: James Foley
  • Drehbuch: Niall Leonard
  • Romanvorlage: E.L. James
  • Darsteller: Dakota Johnson, Jamie Dornan, Arielle Kebbel, Tyler Hoechlin, Kim Basinger, Eloise Mumford, Marcia Gay Harden
  • Produktion: USA 2017
  • Website: www.fiftyshades-film.de

  • Verleih: Universal Pictures International Germany GmbH

Nach ihrer Hochzeit schweben Ana und Christian zwar im siebten Himmel, doch schon bald legt sich ein bedrohlicher Schatten über das Glück der Frischvermählten: Christian wird von seiner mysteriösen Vergangenheit eingeholt und ein gefährlicher Bekannter bedroht die Ehe und Familie der beiden – verstrickt in kriminelle Intrigen und im Sog dunkler Leidenschaft muss die erstarkte Ana erneut um ihre Liebe kämpfen.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite