Vorschau

Solo: A Star Wars Story (3D)

ab 24. Mai

  • Genre: Science-Fiction
  • Regie: Ron Howard
  • Drehbuch: Lawrence Kasdan, Jon Kasdan
  • Darsteller: Alden Ehrenreich, Woody Harrelson, Emilia Clarke, Donald Glover, Thandie Newton, Phoebe Waller-Bridge, Joonas Suotamo
  • Produktion: USA 2018
  • Filmlänge: 135 Minuten
  • FSK: frei ab 12 Jahren
  • Website: www.facebook.com/StarWars.de

  • Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

Der Millennium Falke hebt wieder ab in eine weit, weit entfernte Galaxis: Mit Solo: A Star Wars Story startet am 24. Mai das neueste Star Wars Blockbuster-Highlight rund um den beliebtesten und coolsten Piloten des Weltraums: Han Solo. Bei einer Reihe waghalsiger Abenteuer in der düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo (Alden Ehrenreich) seinen späteren Co-Piloten Chewbacca (Joonas Suotamo) kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian (Donald Glover). Eine Reise, die der Beginn einer einzigartigen Freundschaft und die Grundlage für das ungewöhnlichste Helden-Duo der Star-Wars-Saga werden wird!

Unter der Regie von Oscar®-Preisträger Ron Howard begeistern in Solo: A Star Wars Story Alden Ehrenreich als Han Solo, Woody Harrelson, Emilia Clarke, Donald Glover als Lando Calrissian, Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge sowie Joonas Suotamo als Chewbacca. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Lawrence und Jon Kasdan.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Jurassic World: Das gefallene Königreich (3D)

ab 6. Juni

  • Genre: Action, Abenteuer, Science-Fiction
  • Regie: J.A. Bayona
  • Drehbuch: Derek Connolly, Colin Trevorrow
  • Darsteller: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, BD Wong, James Cromwell, Ted Levine, Justice Smith, Geraldine Chaplin, Daniella Pineda, Toby Jones, Rafe Spall, Jeff Goldblum
  • Produktion: USA 2018
  • Website: www.jurassicworld3d-film.de

  • Verleih: Universal Pictures International Germany GmbH

Abenteuer, Spannung und Dinosaurier: eines der beliebtesten und erfolgreichsten Franchises aller Zeiten kehrt zurück in die Kinos – beeindruckender und furchteinflößender als je zuvor. Mit dabei sind unsere Helden: Dino-Flüsterer Owen (Chris Pratt) und Parkleiterin Claire (Bryce Dallas Howard), alte Bekannte wie Owens abgerichteter Dinosaurier Blue und eine völlig neue Spezies! Willkommen zu JURASSIC WORLD: DAS GEFALLENE KÖNIGREICH.
Neben den Stars, Chris Pratt und Bryce Dallas Howard, sind auch Steven Spielberg und Colin Trevorrow als ausführende Produzenten für Universal Pictures und Amblin Entertainments dabei. Außerdem werden James Cromwell, Ted Levine, Justice Smith, Geraldine Chaplin, Daniella Pineda, Toby Jones und Rafe Spall im Kinofilm zu sehen sein. Überdies kehren BD Wong und Publikumsliebling Jeff Goldblum für das neue Abenteuer zurück.
J. A. Bayona führt bei diesem epischen Action-Abenteuer Regie, das Drehbuch stammt von Jurassic World-Regisseur Trevorrow und Derek Connolly.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Ocean's Eight

ab 21. Juni

  • Genre: Action, Krimi, Thriller
  • Regie: Gary Ross
  • Drehbuch: Gary Ross
  • Darsteller: Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway, Mindy Kaling, Sarah Paulson, Awkwafina, Rihanna, Helena Bonham Carter, Richard Armitage
  • Produktion: USA 2018

  • Verleih: Warner Bros. Pictures Germany

Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway, Mindy Kaling, Sarah Paulson, Awkwafina, Rihanna und Helena Bonham Carter bilden ein Team im Action-Abenteuer „Ocean’s 8“.
Fünf Jahre, acht Monate und zwölf Tage ist es her, seit Debbie Ocean (Sandra Bullock) mit der Planung ihres größten Coups begonnen hat. Dazu braucht sie das bestmögliche Team – allen voran ihre Komplizin Lou Miller (Cate Blanchett). Gemeinsam rekrutieren die beiden weitere Spezialistinnen: Juwelierin Amita (Kaling), Trickbetrügerin Constance (Awkwafina), Hehler-Expertin Tammy (Paulson), Hackerin Nine Ball (Rihanna) und Modedesignerin Rose (Bonham Carter). Ihre begehrlichen Augen richten sich auf Diamanten im Wert von 150 Millionen Dollar – diese Diamanten zieren den Hals der weltberühmten Schauspielerin Daphne Kluger (Hathaway), die den Mittelpunkt des diesjährigen Superevents bildet: die Met Gala. Der Plan ist hieb- und stichfest – falls er ohne Zwischenfälle über die Bühne geht: Das Team will sich die Klunker einfach schnappen und verduften – vor aller Augen.
Weitere Rollen in „Ocean’s 8“ übernehmen James Corden als Versicherungsermittler, der die Puzzleteile zusammensetzen muss, und Richard Armitage als Klugers ahnungsloser Begleiter während der Gala.

Gary Ross („Seabiscuit – Mit dem Willen zum Erfolg“, „Die Tribute von Panem“) inszenierte „Ocean’s 8“ nach seiner eigenen Story und dem Drehbuch, das er zusammen mit Olivia Milch verfasst hat. Steven Soderbergh und Susan Ekins produzierten den Film. Michael Tadross, Diana Alvarez, Jesse Ehrman und Bruce Berman waren als Executive Producers beteiligt, Milch co-produzierte. Zu Ross’ kreativem Team zählen Eigil Bryld („Brügge sehen ... und sterben?“), Produktionsdesigner Alex DiGerlando („Beasts of the Southern Wild“), Cutterin und Oscar®-Kandidatin Juliette Welfling („Schmetterling und Taucherglocke“), Cutter und Oscar-Preisträger William Goldenberg („Argo“), Kostümdesignerin Sarah Edwards („Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“) und Komponist Daniel Pemberton („Steve Jobs“). Als Vorlage dienten die von George Clayton Johnson & Jack Golden Russell konzipierten Figuren.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Hotel Transsylvanien 3 - Ein Monster Urlaub (3D)

ab 19. Juli

  • Genre: Animation
  • Regie: Genndy Tartakovsky
  • Drehbuch: Michael McCullers, Genndy Tartakovsky
  • Deutsche Stimmen: Rick Kavanian, Palina Rojinski, Andreas Bourani, Nora von Waldstätten, Dieter Hallervorden
  • Produktion: USA 2018
  • Website: www.hotelt3.de

  • Verleih: Sony Pictures Releasing GmbH

In Sony Pictures Animations HOTEL TRANSSILVANIEN 3 – EIN MONSTER URLAUB begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für das Drac Pack läuft alles wunderbar: Die Monster genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat – von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen – und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte.

Das Drac Pack ist zurück und macht monströse Ferien in der brandneuen Abenteuerkomödie HOTEL TRANSSILVANIEN 3 – EIN MONSTER URLAUB. Regie führte wieder Genndy Tartakovsky, der auch gemeinsam mit Michael McCullers das Drehbuch verfasst hat.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite