Vorschau

Spider-Man: Homecoming (3D)

ab 13. Juli

  • Genre: Action, Science-Fiction
  • Regie: Jon Watts
  • Originalvorlage: Stan Lee, Steve Ditko
  • Darsteller: Tom Holland , Robert Downey Jr., Marisa Tomei, Jon Favreau, Michael Keaton, Zendaya, Donald Glover, Tyne Daly
  • Produktion: USA 2017
  • Filmlänge: 134 Minuten
  • FSK: frei ab 12 Jahren
  • Website: www.spidermanhomecoming.de

  • Verleih: Sony Pictures Releasing GmbH

Nach seinem sensationellen Debüt in „The First Avenger: Civil War“ muss sich der junge Peter Parker/Spider-Man (TOM HOLLAND) in SPIDER-MAN: HOMECOMING erstmal mit seiner neuen Identität als Netze-schwingender Superheld anfreunden.

Immer noch euphorisch von dem packenden Kampf mit den Avengers kehrt Peter in seine Heimat zurück, wo er mit seiner Tante May (MARISA TOMEI) und unter dem wachsamen Auge seines neuen Mentors Tony Stark (ROBERT DOWNEY JR.) lebt. Es fällt ihm jedoch nicht leicht, sich im Alltag zurechtzufinden – vielmehr will er beweisen, dass er mehr ist als nur der sympathische Spider-Man aus der Nachbarschaft. Als aber The Vulture (MICHAEL KEATON) als neuer Gegenspieler auftaucht, gerät plötzlich alles, was Peter im Leben wichtig ist, in große Gefahr.

He is back! Im Kinosommer 2017 kehrt Tom Holland („The First Avenger: Civil War“) in seine Rolle als Peter Parker alias Spider-Man zurück. Ihm zur Seite steht kein Geringerer als ‚Avengers‘-Ikone Robert Downey Jr. („Iron Man 1-3“, „Sherlock Holmes“), der ihn auf seine neue Rolle als Superheld vorbereitet. Darüber hinaus werden auch Marisa Tomei (“The First Avenger: Civil War”) als Tante May und Jon Favreau (“Iron Man”) als Happy Hogan ein Auge auf den jungen Helden werfen, während er in Michael Keaton („Batman“, „RoboCop“) als The Vulture einen übermächtigen Gegner findet. In weiteren Rollen sind u.a. Zendaya („Shake It Up – Tanzen ist alles“), Donald Glover („Der Marsianer“) und Tyne Daly („Für alle Fälle Amy“) zu sehen. Basierend auf dem Marvel-Comicbuch von Stan Lee und Steve Ditko produzierten Mastermind Kevin Feige und Amy Pascal den neuesten Geniestreich aus dem Marvel Cinematic Universe, bei dem Regisseur Jon Watts (“Cop Car”) alle Fäden in der Hand hält.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Planet der Affen: Survival (3D)

ab 3. August

  • Originaltitel: War for the Planet of the Apes
  • Genre: Action, Abenteuer
  • Regie: Matt Reeves
  • Darsteller: Andy Serkis, Woody Harrelson, Steve Zahn
  • Produktion: USA 2017
  • Filmlänge: 140 Minuten
  • FSK: frei ab 12 Jahren
  • Website: www.facebook.com/PlanetderAffen.Film

  • Verleih: Twentieth Century Fox of Germany GmbH

In PLANET DER AFFEN: SURVIVAL, dem dritten Kapitel der hochgelobten Blockbuster- Franchise, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Menschen unter der Leitung eines rücksichtslosen Colonels getrieben. Nach schweren Verlusten auf Seiten der Affen kämpft Caesar mit seinen dunkleren Instinkten und beginnt seinen eigenen mystischen Kampf um Rache für die Seinen. Als Ceasar und der Colonel sich schließlich von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen, beginnt ein epischer Kampf, der über das Schicksal beider Spezies und die Zukunft des Planeten entscheiden wird.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Bullyparade - Der Film

ab 17. August

  • Genre: Komödie
  • Regie: Michael Herbig
  • Darsteller: Michael Bully Herbig, Rick Kavanian, Christian Tramitz, Sky du Mont, Cornelia Ivancan
  • Produktion: Deutschland 2017

  • Verleih: Warner Bros. Pictures Germany

Sehnsüchtig haben die Fans auf dieses Kino-Highlight gewartet! Nach den Mega-Blockbustern „Der Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ kehren Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz endlich wieder gemeinsam auf die große Leinwand zurück!
Zum 20jährigen Jubiläum der „bullyparade“ sorgt Regisseur und Produzent Michael Bully Herbig für ein Wiedersehen mit den Helden der legendären Comedyshow: Winnetou, Old Shatterhand, Sissi, Franz, Captain Kork, Mr. Spuck, Schrotty und viele, viele alte Bekannte mehr! Michael Bully Herbig: „3 Typen spielen in 5 Episoden 24 verschiedene Figuren. Zum Glück konnten wir auch diese Proportionalaufgabe mit einem einfachen Dreisatz lösen!“
Das Drehbuch schrieben Michael Bully Herbig, Alfons Biedermann, Rick Kavanian und Christian Tramitz.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Bigfoot Junior (3D)

ab 17. August

  • Genre: Abenteuer, Animation
  • Regie: Ben Stassen, Jeremy Degruson
  • Drehbuch: Cal Brunker, Bob Barlen
  • Deutsche Stimmen: Tom Beck, Lukas Riege
  • Produktion: Belgien, Frankreich 2017
  • Website: www.bigfootjunior.de

  • Verleih: STUDIOCANAL GmbH Filmverleih

Der junge Adam will endlich herausfinden, wer sein Vater ist und macht sich auf die Suche. Die Überraschung ist groß: Es ist der legendäre Bigfoot, der sich jahrelang im Wald versteckt hat, da ein böser Konzern seine besondere DNA für sich nutzen will. Und auch Adam erkennt, dass er außergewöhnliche Superkräfte besitzt. Doch viel gemeinsame Zeit zum Kennenlernen bleibt ihnen nicht, denn zwielichtige Gestalten sind ihnen bereits auf der Spur...

Die Macher von "Robinson Crusoe", "Das magische Haus" und der beiden "Sammy"-Abenteuer begeistern erneut mit einem spannenden 3D-Animationsfilm für die ganze Familie. Eine bewegende Vater-Sohn-Geschichte, in der ein kleiner Junge über sich hinauswachsen muss, wenn er die Familie wieder zusammenbringen will. Ein turbulenter Spaß zum Lachen und Mitfiebern!

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite

Terminator 2 - Tag der Abrechnung (3D)

nur Di, 29. August

  • Originaltitel: Terminator 2: Judgment Day
  • Genre: Action, Science-Fiction
  • Regie: James Cameron
  • Drehbuch: James Cameron; William Wisher
  • Darsteller: Arnold Schwarzenegger, Edward Furlong, Linda Hamilton, Robert Patrick, Earl Boen, Joe Morton
  • Produktion: USA 1991/2017
  • Filmlänge: 137 Minuten
  • FSK: frei ab 16 Jahren

  • Verleih: STUDIOCANAL GmbH Filmverleih

10 Jahre sind seit den Ereignissen des ersten Terminators vergangen, als Sarah Connor erneut mit der Gefahr aus der Zukunft konfrontiert wird. Denn ein neuer Terminator ist auf die Erde zurückkehrt. Sein Ziel: den jungen John Connor zu eliminieren, bevor er eines Tages zum Anführer des menschlichen Widerstandes gegen die Terrorherrschaft der Maschinen aufsteigt. Sarah tut alles um ihren Sohn zu schützen und sie ist nicht allein: Die Rebellen aus der Zukunft haben ihnen einen Verbündeten geschickt - ein umprogrammierter Terminator der alten Generation soll John Connor um jeden Preis beschützen.

He's back! James Camerons bahnbrechendes Sci-Fi Meisterwerk mit Arnold Schwarzenegger in seiner ikonischsten Rolle wurde von Cameron persönlich in ein unglaublich immersives 3D-Erlebnis konvertiert. Nachdem TERMINATOR 2 die Kinoleinwände 1991 mit wegweisenden Special Effects erobert hat, hebt die 3D Version den epischen Blockbuster auf ein neues Effekt-Level und macht ihn bereit für das 21. Jahrhundert und eine neue Generation von Fans!
Unter Aufsicht von James Cameron und seiner Produktionsfirma Lightstorm Entertainment wurde TERMINATOR 2 - TAG DER ABRECHNUNG von Studiocanal und DMG Entertainment aufwendig restauriert und in 3D konvertiert. Deluxe LA stellte einen 4K Scan des Originalnegativs her, der von Technicolor Hollywood digital bearbeitet wurde, die 3D Konvertierung fand bei StereoD statt.

‹‹  zum Anfang der Seite
‹‹  zur Startseite