Events

ladiesnight

Genießen Sie einen ausgesuchten Film mit einem Glas Sekt.

Mamma Mia: Here We Go Again! - Die Sing Along Version

ladiesnight: Mittwoch, 26. September - 20 Uhr

  • Genre: Komödie, Musikfilm
  • Regie: Ol Parker
  • Drehbuch: Ol Parker
  • Darsteller: Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth, Stellan Skarsgård, Julie Walters, Dominic Cooper, Amanda Seyfried, Christine Baranski, Lily James, Josh Dylan, Hugh Skinner, Jeremy Irvine, Alexa Davies, Jessica Keenan Wynn, Andy Garcia, Cher
  • Produktion: USA 2018
  • Filmlänge: 114 Minuten
  • FSK: frei ab 0 Jahren

  • Verleih: Universal Pictures International Germany GmbH

Die Sonne geht auf über Kalokairi, der zauberhaftesten aller griechischen Inseln. Seit den Ereignissen von Mamma Mia! sind einige Jahre vergangen, als Sophie (Amanda Seyfried) feststellt, dass sie ein Baby erwartet. Sie vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter, Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski), an und gibt zu, dass sie sich der Verantwortung vielleicht nicht gewachsen fühlt. Die beiden erzählen Sophie, wie ihre Mutter Donna damals Sam, Harry und Bill unter der Sonne Griechenlands kennen und lieben lernte – und wie sie, schwanger und auf sich allein gestellt, ihr Leben selbst in die Hand nahm.

Zehn Jahre nach dem großen Erfolg des Filmes Mamma Mia!, der Kinobesucher aller Länder begeisterte und weltweit über 600 Millionen US-Dollar einspielte, lädt ein brandneues Musical ein, zurück nach Kalokairi zu kehren. Mamma Mia! Here We Go Again ist wieder voller unwiderstehlicher Songs von ABBA und bringt neben der Originalbesetzung auch viele neue Gesichter, von Lily James (Cinderella, Baby Driver) bis Superstar Cher, auf die Leinwand.
Neben Oscar®-Gewinnerin Meryl Streep als Donna kehren auch Pierce Brosnan, Stellan Skarsgard und Oscar®-Gewinner Colin Firth als die drei möglichen Väter von Sophie zurück. Lily James begeistert als junge Donna in den Rückblenden. Für Drehbuch und Regie zeichnet Ol Parker, Drehbuchautor von Best Exotic Marigold Hotel, verantwortlich.

303

ladiesnight: Mittwoch, 10. Oktober - 19:45 Uhr

  • Genre: Drama
  • Regie: Hans Weingartner
  • Drehbuch: Hans Weingartner, Silke Eggert
  • Darsteller: Mala Emde, Anton Spieker
  • Produktion: Deutschland 2018
  • Filmlänge: 145 Minuten
  • FSK: frei ab 12 Jahren
  • Altersempfehlung: ab 15 Jahren
  • Website: www.303-film.de

  • Verleih: Alamode Film

Jan (Anton Spieker) ist davon überzeugt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Deswegen ist er auch nicht weiter überrascht, als ihn in Berlin seine Mitfahrgelegenheit versetzt. Jule (Mala Emde) hingegen glaubt, dass der Mensch im Kern empathisch und kooperativ ist, und bietet Jan einen Platz in ihrem "303“ Oldtimer-Wohnmobil an. Beide sind unterwegs Richtung Atlantik. Jan will nach Spanien, um seinen leiblichen Vater kennenzulernen, Jule zu ihrem Freund nach Portugal. Eigentlich soll es gemeinsam nur bis Köln gehen, doch mit jedem Kilometer eröffnet sich den Beiden etwas mehr von der Welt des Anderen. Macht der Kapitalismus den Menschen zum Neandertaler? Führt Monogamie ins Unglück und kann man sich aussuchen, in wen man sich verliebt? Die beiden durchqueren Frankreich und erreichen Spanien, ihre fesselnden Gespräche werden immer persönlicher. Und es fällt ihnen immer schwerer, sich nicht ineinander zu verlieben...

Lebenshungrig und romantisch, zwischen Fernweh und dem Wunsch, irgendwo anzukommen, gelingt Hans Weingartner (DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI, DIE SUMME MEINER EINZELNEN TEILE) mit 303 ein sehnsüchtiges Roadmovie mit magischer Anziehungskraft. Die wunderschönen Landschaftsaufnahmen werden getragen von einem atmosphärischen Indie-Soundtrack.

Deine Juliet

ladiesnight: Mittwoch, 31. Oktober - 20 Uhr

  • Originaltitel: The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society
  • Genre: Drama
  • Regie: Mike Newell
  • Drehbuch: Don Roos, Thomas Bezucha
  • Originalvorlage: Annie Barrows, Mary Ann Shaffer
  • Darsteller: Lily James, Matthew Goode, Michiel Huisman, Jessica Brown Findlay, Penelope Wilton, Tom Courtenay, Glen Powell
  • Produktion: Großbritannien, USA 2018
  • Filmlänge: 124 Minuten
  • FSK: frei ab 6 Jahren
  • Website: www.studiocanal.de/kino/deine_juliet

  • Verleih: STUDIOCANAL GmbH Filmverleih

London in den späten vierziger Jahren. Eines Tages erhält die weltoffene Journalistin Juliet Ashton (Lily James) einen sonderbaren Brief, dessen Absender Dawsey Adams (Michiel Huisman) ist - ein charmanter und exzentrischer Bauer, der auf der Insel Guernsey lebt. Ein Briefwechsel entspinnt sich, in dessen Verlauf Juliet von der Existenz des Clubs "Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf" erfährt. Die literarische Gesellschaft wurde von einigen Inselbewohnern - ungeübten Lesern - gegründet, um sich über die schweren Zeiten während der deutschen Besatzung im 2. Weltkrieg auf den Kanalinseln hinwegzuhelfen. Juliet beschließt über den Club zu schreiben und nach Guernsey zu reisen. Ihr Aufenthalt dort und die Begegnung mit Dawsey wird ihr Leben für immer verändern...

DEINE JULIET entsteht unter der Regie des namhaften, britischen Regisseurs Mike Newell, der durch "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" weltweit auf sich aufmerksam machte und nach "Harry Potter und der Feuerkelch" zuletzt für "Große Erwartungen" verantwortlich zeichnete. Don Roos ("Marley & Ich"), Kevin Hood ("Geliebte Jane") und Tom Bezucha ("Die Familie Stone", "Plötzlich Star") adaptierten den bei Random House/btb Verlag erschienen New York Times Bestsellerroman, der bis heute 7,5 Millionen Mal in 37 Ländern verkauft wurde. Produziert wird DEINE JULIET von The Mazur/Kaplan Company ("The Man Who Invented Christmas") und Blueprint Pictures ("Best Exotic Marigold Hotel", "Brügge sehen... und sterben?"). STUDIOCANAL ist Koproduzent, wird den Film in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Australien und Neuseeland in die Kinos bringen und übernimmt zudem den Weltvertrieb. Neben der Hauptdarstellerin Lily James ("Cinderella", "Downton Abbey") sind Michiel Huisman ("Für immer Adaline", "Game of Thrones"), Glen Powell ("Hidden Figures") Matthew Goode ("The Imitation Game"), Jessica Brown Findlay ("Victor Frankenstein") sowie Tom Courtenay ("45 Years", "Doktor Schiwago") und Penelope Wilton ("BFG - Big Friendly Giant", "Best Marigold Hotel") mit von der Partie.