Corona-Hygienekonzept

Hygienekonzept Corso Kino Mayen - ab 16. September

Wir legen großen Wert darauf, allen Gästen und Mitarbeiter*innen ein unbeschwertes und sicheres Kinoerlebnis zu ermöglichen. Deshalb bitten wir Sie/Euch, uns dabei zu unterstützen und sich mit unserem aktuellen Hygienekonzept bereits vor dem Kinobesuch vertraut zu machen.

2G Plus

Zutritt nur für geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen. Freier Zugang für geimpfte und genesene Personen und für Kinder bis einschließlich 11 Jahren. Für negativ getestete Personen steht nur eine begrenzte Anzahl Eintrittskarten zur Verfügung.

  • Geimpfte und genesene Personen:
    • Keine Einschränkungen für geimpfte oder getestete Personen.
    • Ein offizieller Nachweis für genesen oder geimpft ist zwingend notwendig.
  • Kinder bis einschließlich 11 Jahren:
    • Keine Einschränkungen für Kinder bis 11 Jahren. Sie sind geimpften und genesenen Personen gleichgestellt.
  • Negativ getestete Personen:
    • Der Zutritt für negativ getestete Personen ist begrenzt. Die maximale Anzahl pro Kinosaal hängt von der aktuellen Warnstufe ab:
      Warnstufe 1: 25 negativ getestete Personen
      Warnstufe 2: 10 negativ getestete Personen
      Warnstufe 3: 5 negativ getestete Personen
    • Eintrittskarten für negativ getestete Personen sind ausschließlich an der Kinokasse erhältlich. Da wir ansonsten nicht feststellen können, wie viele negativ getestete Personen ins Kino möchten, können Eintrittskarten NICHT online gekauft oder reserviert werden! Auch ein Vorverkauf ist nicht möglich. Bei Nichtbeachtung besteht kein Anspruch auf Sitzplatz und/oder Erstattung!
    • Ein negativer Corona-Test ist zwingend erforderlich.
    • Bei Schüler*innen, die in der Schule regelmäßig getestet werden, ersetzt der aktuelle Schülerausweis den Test.
    • Der PoC-Antigen-Test (Schnelltest) oder PCR-Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.
    • Ein Selbsttest ist nicht gültig. Ein Corona-Test im Kino, auch unter Aufsicht, ist bei uns leider nicht möglich.

Maskenpflicht

  • Grundsätzlich muss im Kino eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 getragen werden.
  • Die Maskenpflicht gilt auch für negativ getestete, geimpfte und genesene Personen.
  • Wenn Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben, dürfen Sie die Maske für die Dauer des Sitzens ablegen.
  • Ein Zutritt ohne zugelassene Maske ist grundsätzlich nicht möglich. Ausgenommen sind Kinder bis einschließlich 6 Jahren.

Gäste-Registrierung

  • Um eine Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsbehörden zu ermöglichen, sind wir verpflichtet Ihre Kontaktdaten zu erfassen und aufzubewahren. Eine anderweitige Nutzung Ihrer Daten ist ausgeschlossen.
  • Wir stellen Ihnen die Gäste-Registrierung (PDF) auf unserer Internetseite zur Verfügung. So können Sie die Registrierung schon vor dem Kinobesuch ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.
  • Wenn Sie die/den Online-Reservierung/Verkauf nutzen, werden Ihre Daten bereits dort erfasst.

Allgemein

  • Alle Gäste sollten sich beim Betreten des Kinos die Hände desinfizieren. Wir stellen Ihnen dafür ausreichend Spender zur Verfügung.
  • Außerhalb der Kinosäle muss der Mindestabstand von 1,50 m zwischen Personen oder zulässigen Personengruppen eingehalten werde.
  • Die aktuellen Kontaktbeschränkungen müssen eingehalten werden.
  • Personen mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion müssen wir den Zutritt leider verwehren.
  • Um Kontakte zu minimieren, bitten wir Sie, unseren neuen Online-Kartenverkauf zu nutzen und bargeldlos zu bezahlen.
  • Unsere Reinigungsintervalle wurden verkürzt. Insbesondere werden alle Kontaktflächen regelmäßig desinfiziert.
  • Unsere Lüftungsanlage versorgt die Kinosäle mit Frischluft, so dass ein ausreichender Luftaustausch jederzeit gewährleistet ist.