Programm / Reservierung

Jojo Rabbit

  • Genre: Komödie
  • Regie: Taika Waititi
  • Drehbuch: Taika Waititi
  • Romanvorlage: Christine Leunens
  • Darsteller: Roman Giffin Davis, Thomasin McKenzie, Taika Waititi, Rebel Wilson, Stephen Merchant, Alfie Allen, Sam Rockwell, Scarlett Johansson
  • Produktion: USA 2019
  • Filmlänge: 108 Minuten
  • FSK: frei ab 12 Jahren
  • Altersempfehlung: ab 15 Jahren
  • Prädikat: besonders wertvoll
  • Website: www.fox.de/jojo-rabbit

  • Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

Regisseur und Drehbuchautor Taika Waititi (THOR: RAGNAROK – „Thor: Tag der Entscheidung“, 2017, HUNT FOR THE WILDERPEOPLE - „Wo die wilden Menschen jagen“, 2016) demonstriert auch in seinem neuen Film JO JO RABBIT („Jojo Rabbit“, 2020) seinen charakteristisch schrägen Stil, in dem schwarzer Humor und ergreifendes Drama Hand in Hand gehen. In dieser Satire auf den Zweiten Weltkrieg wird das Leben eines einsamen deutschen Jungen (Roman Griffin Davis als Jojo) auf den Kopf gestellt, als er herausfindet, dass seine alleinerziehende Mutter (Scarlett Johansson) in einer Dachkammer ein jüdisches Mädchen (Thomasin McKenzie) versteckt. Jojo muss seine Ansichten revidieren - und der Einzige, den er um Rat fragen kann, ist sein idiotischer imaginärer Freund Adolf Hitler (Taika Waititi).

JO JO RABBIT („Jojo Rabbit“, 2020) entstand nach dem Drehbuch und unter der Regie von Taika Waititi und basiert auf dem Roman Caging Skies von Christine Leunens. Zum Darstellerensemble gehören Roman Griffin Davis, Thomasin McKenzie, Taika Waititi, Rebel Wilson, Stephen Merchant, Alfie Allen sowie Sam Rockwell und Scarlett Johansson. Als Produzenten fungieren Carthew Neal, Waititi und Chelsea Winstanley. Zum Team gehören außerdem Kameramann Mihai Malaimare, Produktionsdesigner Ra Vincent, Cutter Tom Eagles, Komponist Michael Giacchino, Kostümdesignerin Mayes Rubeo, Make-up- und Haarstylistin Dannelle Satherley und Visual Effects Supervisor Jason Chen.

Do
9.7.

Fr
10.7.

Sa
11.7.

So
12.7.

Mo
13.7.

Di
14.7.

Mi
15.7.

 
20:00
 
 
 
 
 

‹‹  zum Programm
‹‹  zur Startseite