Programm / Reservierung

Catweazle

Zum Reservieren oder Onlinekauf auf die gewünschte Vorstellung klicken.

Filmplakat
Filmtitel und Filmdaten

Do
29.7.

Fr
30.7.

Sa
31.7.

So
1.8.

Mo
2.8.

Di
3.8.

Mi
4.8.

Catweazle
frei ab 0 Jahren
96 Minuten

TOBIS Film GmbH

17:00
17:00
17:00
17:00
17:00
17:00
17:00
Filmplakat
Filmtitel und Filmdaten

Do
5.8.

Fr
6.8.

Sa
7.8.

So
8.8.

Mo
9.8.

Di
10.8.

Mi
11.8.

Catweazle
frei ab 0 Jahren
96 Minuten

TOBIS Film GmbH

          
          
17:00
          
          
17:00
          

Catweazle

  • Genre: Abenteuer, Familie
  • Regie: Sven Unterwaldt
  • Drehbuch: Otto Waalkes, Bernd Eilert, Claudius Pläging, Sven Unterwaldt
  • Originalvorlage: Richard Carpenter
  • Darsteller: Otto Waalkes, Julius Weckauf, Katja Riemann, Henning Baum, Gloria Terzic, Milan Peschel
  • Produktion: Deutschland 2020
  • Filmlänge: 96 Minuten
  • FSK: frei ab 0 Jahren

  • Verleih: TOBIS Film GmbH

Der 12-jährige Benny (Julius Weckauf) entdeckt in seinem Keller den kauzigen Magier Cat weazle (Otto Waalkes), der sich versehentlich aus dem 11. Jahrhundert in die Jetztzeit katapultiert hat. Gemeinsam stürzen sich die beiden in ein Abenteuer, um Catweazles Zauberstab zurückzuerobern, bevor ihn die raffgierige Kunstexpertin Dr. Metzler (Katja Riemann) gewinnbringend versteigern kann. Denn nur mit diesem Stab kann Catweazle wieder in seine Zeit zurückkehren...

Otto Waalkes ist endlich wieder zurück: In der Familienkomödie CATWEAZLE, der gleichnamigen britischen TV-Kultserie aus den 70er Jahren basiert, schlüpft der ostfriesische Star-Komiker in die Titelrolle und nimmt als völlig überforderter Magier den urkomischen Kampf mit den Tücken der Moderne auf. An OTTOS Seite spielt Julius Weckauf, der gleich für seine Debütrolle in DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT mehrfach ausgezeichnet wurde. In weiteren Rollen sind Katja Riemann (FACK JU GÖHTE 1–3) und Henning Baum (JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER) zu sehen. Das Drehbuch für die Kinoadaption, das auf der Originalserie von Richard Carpenter basiert, verfasste OTTO zusammen mit Bernd Eilert, seinem langjährigen Gag-Schreiber und Drehbuchautor aller „Otto“-Filme, sowie mit dem Komödienspezialisten Claudius Pläging (DER VORNAME) und Sven Unterwaldt.